Ein Ranchstay in Kanada, das bedeutet einmalige Natur zu erleben, unter freiem Himmel mit Tieren zu arbeiten und am täglichen kanadischen Ranchleben teilzunehmen. Nicht zu vergessen: Quasi „nebenbei“ verbesserst du deine Sprachkenntnisse und hast darüber hinaus eine Menge Spaß.

Ein Ranchaufenthalt der besonderen Art

Bei einem Ranchstay in Kanada kommen alle Naturliebhaber voll auf ihre Kosten: Du erlebst einmalige, beeindruckende Landschaften auf Ranches abseits der großen Städte. Du arbeitest viel in der freien Natur (im Schnitt ca. 5 Stunden am Tag) und verbringst dort auch einen großen Teil deiner Freizeit, gemeinsam mit der Ranch-Familie, deren Freunden und den anderen „Ranchworkern“. Kurz gesagt: Du tauchst komplett in das kanadische Landleben ein. Dabei geht es vor allem um deine tatkräftige Unterstützung bei der Arbeit; angefangen bei der Tierpflege, Erntehilfe über Wartungsarbeiten bis Gartenarbeiten. Dass du als vorübergehendes „Familienmitglied“ auch im Haushalt unentbehrlich bist, versteht sich fast von selbst.

Unsere Rancharbeit-Empfehlung: Jetzt kostenlos weitere Infos zum Rancharbeit-Programm in Kanada anfordern

Auslandsaufenthalt mit Pferden

  • Farm- und Ranchstandorte in British Columbia, Alberta oder Saskatchewan im Westen Kanadas
  • Neben der Arbeit mit Pferden sind z.B. auch Rinder-, Vieh-, und Schaffarmen oder Mischfarmen möglich
  • Unterkunft und Verpflegung sind inklusive, Sprachkurs in Vancouver ist vorab möglich





Ranchstays in Kanadas Westen

Für eine unvergessliche Ranchstay-Zeit in Kanada bieten sich British Columbia oder Alberta im Westen des riesigen Landes an. Auch in diesen Regionen wohnst du in der Regel bei den Betreibern der Ranch und wirst dort wie ein Familienmitglied aufgenommen. Du bekommst häufig ein eigenes Zimmer und erhältst volle Verpflegung als Gegenleistung für deine Arbeit.

Ranches in Kanada können dabei ganz unterschiedliche Schwerpunkte haben:

  • Pferderanch („Horse Breeding“ / „Training Farm“)
  • Landwirtschaft mit Pferden („Farm with Horses“)
  • Gästeranch („Guest Ranch“)
  • Rinderfarm / Viehfarm („Cattle Farm“)
  • Schaffarm („Sheep Farm“)
  • Mischfarm(„Mixed Farm“)
  • Weinbau („Vineyard“)

>> Hier findest du Farm- und Ranchprogramme in Kanada

Unser Programmtipp für einen Ranchstay in Kanada:

Du überlegst einen Auslandsaufenthalt in Kanada zu verbringen? Du möchtest gern auf einer Farm bzw. Ranch mit Pferden arbeiten? Mit diesem Ranchstay-Programm erwartet dich eine unvergessliche Zeit als Teil einer Farmerfamilie in British Columbia, Alberta oder Saskatchewan im Westen Kanadas.

>> Ranchaufenthalt mit Pferden in Kanada

Allgemeine Informationen zu Kanada

Hauptstadt: Ottawa

Einwohnerzahl:
33,5 Millionen

Sprachen:
Englisch, Französisch (beides Amtssprache)

Zeitzone: UTC -3,5 bis -8

Telefonvorwahl: +1 NANP, in den Bundesstaaten unterschiedlich

Währung: Kanadische Dollar

Klima: von Polarklima bis gemäßigt, größtenteils boreale Zone (Ökozone: kaltgemäßigt = lange kalte Winter und kurze heiße Sommer)

Nationalfeiertag: 1. Juli („Canada Day“)