Rancharbeit bzw. auch Ranchurlaub oder Ranchstay sind in den letzten Jahren immer populärer und beliebter geworden. Vor allem stellt Rancharbeit eine willkommene Alternative zu anderen Auslandsaufenthalten wie Work & Travel oder Freiwilligenarbeit dar, mit dem großen Vorteil, dass bei einem Rancharbeit-Aufenthalt häufig schon eine Stelle VOR Abflug garantiert ist – selbstverständlich mit Bezahlung. Lese hier, welche Möglichkeiten du im Rahmen eines Ranchaufenthaltes hast und welche Voraussetzungen bei Rancharbeit & Ranchstay für die unterschiedlichen Länder wie vor allem USA & Australien gelten.

Bei Rancharbeit ist es möglich, mit dem Working Holiday Visum bis zu einem Jahr in Australien zu bleiben und auf einer Ranch zu jobben. Es sind aber auch kürzere Aufenthalte wie beispielsweise 3 Monate Australien oder 6 Monate Australien bzw. USA möglich, wie gesagt bis maximal ein Jahr Ranchaufenthalt ermöglicht das hierfür geeignete Working Holiday Visum.

Mögliche Jobs bei deiner Rancharbeit

Vielfältige Jobs als Jackaroo bzw. Jillaroo findet man in Australien, da Mithilfe gerade auf dem Land häufig fast über das ganze Jahr gesucht werden: Ranchjobs sowie Farmjobs im allgemeinen (Farmarbeit im Bereich Fruitpicking sprich als Erntehelfer), Pferdepflege, das Treiben von Rindern auf Motorrädern, das Erlernen sowie Praktizieren von Traktorfahren, die Mitarbeit auf einer Rinderanch, auch Cattle Station genannt oder die Mitarbeit auf einer Milchviehfarm (bzw. vor allem in Australien) auf einer Schaffarm sind nur einige Beispiele für gesuchte Betätigungen, vor allem in Australien und den USA.

Der Work and Traveller

Du träumst von einem Work & Travel Abenteuer im Ausland? Du willst eine neue Kultur und neue Menschen kennenlernen? Ein fremdes Land entdecken, etwas erleben, dir einen Traum erfüllen? Der Work and Traveller hilft dir dabei, deinen Weg ins Ausland zu finden. Egal wie viel Unterstützung, du dafür benötigst – der Work and Traveller ist dein Travel Buddy und hält alle notwendigen Informationen für dich parat. Hier geht’s zum Work and Traveller!

wwoof

Rancharbeit & Ranchstay

Mit Rancharbeit oder einem Ranchstay werden Träume wahr: Auf einer Ranch im Ausland mit Pferden und/oder anderen Tieren arbeiten, mit echten Cowboys ausreiten, ein einmaliges Abenteuer erleben!

wwoof-passport

Farmstay

Ein Farmstay ist die abgeschwächte Version der Farmarbeit: Du machst dieselben Aufgaben, jedoch in geringerem Maße, sodass du in deiner Freizeit mehr herumkommst!

wwoof

Farmarbeit

Ob Fruit Picking in Australien, Schafe scheren in Irland oder Rinder auf einer Ranch in den USA betreuen – Farmarbeit hat viele Facetten und führt dich um die ganze Welt.

wwoof-passport

WWOOF

Von WWOOF, WWOOFing & WWOOFern handelt diese Rubrik. Seltsame Abkürzungen für die, die es noch nicht kennen – der perfekte Urlaubsspaß für alle Öko- Begeisterte und alle, die es noch werden wollen.

wwoof

Farmurlaub

Bei einem Farmurlaub erholst du dich auf einer Farm oder einem Bauernhof von deinem Alltag, tankst frische Energie, labst dich an frischer Milch und Speisen, die direkt vom Bauernhof stammen uvm.

wwoof-passport

Working Holidays

Wer keine Lust mehr auf den üblichen Sommer-Strand-Urlaub hat, für den sind Working Holidays genau das Richtige: statt sinnlos herumzuliegen, reist durch fremde Länder, tust Gutes oder sammelst Arbeitserfahrung.